Schützengesellschaft Eilvese v. 1861 e.V.

Seit die Schützengesellschaft im Jahre 1861 gegründet wurde, wird in

Eilvese das Schützenwesen groß geschrieben.

Als eine der ältesten Institutionen im Dorf zählt sie zu den etablierten Vereinen und umfasst über 200 Mitglieder. Die Schützengesellschaft setzt auf Tradition,Sport und Geselligkeit und schafft es auf ihrer eigenen Art Jung und Alt zusammen zu führen. Doch wer auf Traditionen setzt muss auch die Zukunft im Blick haben, sodass die Schützengesellschaft im Raum Neustadt eine der modernsten Kleinkaliber- Schießstände zu bieten hat. Doch neben dem sportlichem Aspekt steht die Schützengesellschaft vor allem für Geselligkeit. Jedes Jahr aufs Neue feiern die Schützen gemeinsam mit allen Bewohnern und Vereinen unseres schönen Dorfes ein Schützenfest,bei dem bei guter Laune und toller Atmosphäre gefeiert und getanzt wird. Sollten wir Interesse geweckt haben uns mal kennen zu lernen, dann stehen die Türen zu unserem Schützenhaus unter den Eichen (Balschenweg) immer zu unserem wöchentlich dienstags stattfindenden Übungstermin (ab 20.00 Uhr) herzlich offen.

Schützengesellschaft

Unser Dorf Bildung & Soziales Tourismus & Kultur Freizeit & Vereine Startseite
Foto: Schützengesellschaft