Im Jahr 2014 entstanden  im Rahmen einer  Bürgerversammlung verschiedene
Arbeitsgruppen. Das ohne die Gründung eines Vereins die entwickelten Ideen nur
schwer umzusetzen sind, mussten die Mitglieder schnell feststellen.
Daher wurde nach umfangreicher Vorbereitung  am 20.7.15 der Verein
„Bürger für Eilvese“ e.V. gegründet.
Ziele des Verein sind:
Unterstützung der Dorfentwicklung
Förderung der Dorfgemeinschaft
Unterstützung von Projekten im Ort
Bürger für Eilvese e.V.
Unterlagen   hier
Terminübersicht für unseren Verein Bürger für Eilvese e.V.: 01.02.23 Stammtisch BfE – im- Schützenhaus 19:30h – Eröffnungsthema Vortrag Gemeinwohl Ökonomie 11.03.23 Pflegeaktion Streuobstwiese 18.03.23 Dorfreinigung 5.+ 7.05.23 Schießen örtliche Vereine (Beteiligung Bürger für Eilvese) 24.05.23 Stammtisch BfE 28.07.23 Ladies Blue Night mit den Landfrauen 27.08.23 Frühstück Streuobstwiese mit der Kirche 30.08.23 Mitgliederversammlung 07.10.23 Pflegeaktion Streuobstwiese 15.11.23 Terminabsprache der Vereine       29.11.23 Stammtisch Bürger für Eilvese 09.12. Adventsmarkt Aktion BFE  
(auf den Text klicken)
Bürger für Eilvese e.V.

29.10.22 Pflege der Streuobstwiese - Auftakt für dauerhaftes Wiesenteam

Bei bestem Oktoberwetter und mit zahlreichem Werkzeug, Materialien und neuen Pflanzen ausgerüstet, machte sich eine teilnehmerstarke Gruppe von Eilveser/innen an die Arbeit, die öffentliche Streuobstwiese zwischen Dorfteich und Jugendhaus wieder auf Vordermann zu bringen und weiter zu entwickeln. Unter fachkundiger Gartenbau-Anleitung wurden sämtliche Bäume auf der Wiese in Augenschein genommen und hinsichtlich etwaigen erforderlichen Arbeiten begutachtet und dokumentiert. Parallel kümmerten sich andere Helfer um das Freischneiden von Wildobststräuchern, dem Verteilen von Rindenmulch um Bäume und Pflanzen, sowie dem Ausbringen von Dünger. Es wurden zahlreiche Neuanpflanzungen vorgenommen; darunter schnellwachsende und wohlschmeckende Brombeeren, Stachelbeeren, sowie Preiselbeeren. Besonderen Dank gilt zwei spontanen Spendern eines Pflaumenbaums - der ideal als Ersatz für einen eingegangenen Baum dient - sowie weiterer Heidelbeere und Himbeersträucher! Mit entsprechenden Pflege und Engagement wird hier mittelfristig ein wunderbares Naturparadies heranwachsen, das zu fast jeder Jahreszeit zum Naschen einlädt. Zur optischen Abgrenzung und Sichtbarmachung des Wiesenbereichs wurde durch ein weiteres Team im südlichen Bereich der Wiese eine natürliche Abgrenzung in Form von schnellwachsenden Ulmenheckenpflanzen und oben erwähnten Obststräuchern gesetzt. Für das kommende Jahr gibt es bereits viele neue Ideen, wie die Streuobstwiese weiter fortentwickelt werden soll. Wer sich ebenfalls im Rahmen der Streuobstwiese engagieren möchte ist herzlich eingeladen und meldet sich einfach direkt beim Verein über buergerfuereilvese@t-online.de, über unsere WhatsApp-Gruppe oder persönlich. Fotos: Bürger für Eilvese.e.V.
Bürger für Eilvese e.V. Kontakt per whats app
Wir laden herzlich zum offenen 1. Eilveser Stammtisch ein! 01.02.2023 | 19.30h | Schützenhaus, Eilvese Eröffnungsthema: Gemeinwohlökonomie Die Stammtisch-Idee wurde 2022 geboren, als Ergebnis des Wunsches, dass interessierte Eilveserinnen und Eilveser und Vereinsmitglieder regelmäßiger Zusammenkommen können, als 'nur' zur jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins.  Der Stammtisch wird grundsätzlich ohne feste Tagesordnung geplant. Zu jedem Termin wird es ggf. ein Eröffnungsthema geben, über das man in die Diskussion finden kann. Daneben geht es aber primär erstmal ums Sehen, Gesehen werden, Ideen, Stand von Themen, Problemen, Wünschen, gegenseitige Unterstützung oder auch einfach nur dem gemeinsamen Schnack. Der Stammtisch wird quartalsweise geplant. Alle Termine findet Ihr auch im Dorfkalender.  Also einfach mal vorbeikommen, wir freuen uns! Euer Vorstand Bürger für Eilvese e.V. Bina, Holger, Martin, Florian